First Squad – Der Moment der Wahrheit

Der Linkverschlüsseler für die DDL (Relink) zeigt derzeit bei vielen Downloads offline an obwohl das nicht der Fall ist. Ihr könnt die Sachen zu 100 % laden.

Endlich ist es so weit!

NazcaSubs und Freaktown präsentieren nun „First Squad – Der Moment der Wahrheit“.

Kurze Inhaltsangabe:
Man schreibt das Jahr 1942. Die Rote Armee leistet den deutschen Invasoren erbitterten Widerstand. Die 14-jährige Nadya, ein Medium, gerät in einen Luftangriff, in Folge dessen sie eine Gehirnerschütterung und ein Trauma erleidet. Während sie sich davon erholt, bemerkt sie, dass sie über eine neue Gabe verfügt. Sie ist nun in der Lage „Momente der Wahrheit“ vorauszusagen, die kritischsten Momente zukünftiger Schlachten, in denen die Handlung von nur einer Person den Ausgang entscheidet.

Nadyas Fähigkeit ist essentiell für die geheime sechste Division des russischen Militärgeheimdienstes, die unbemerkt von der Öffentlichkeit einen Krieg gegen „Ahnenerbe“ führt, einen okkulten Orden innerhalb der SS. Ahnenerbe erweckt den mächtigen Prinzen Baron von Wolff und seine Armee von Kreuzfahrern aus dem 12. Jahrhundert von den Toten, um mit seiner Hilfe die Weltherrschaft zu erlangen. Ihm stellt sich nun Nadya gemeinsam mit dem First Squad entgegen, einer Gruppe von vom Militär rekrutierten Teenagern, die jeweils über eine besondere Fähigkeit verfügen.

Mitarbeiter:
Übersetzung
(aus dem russischen): Ghost Dog
Fehlerkorrektur: schali
Zeitsetzung: Ghost Dog
Schriftgestaltung: Ghost Dog
Schilder: Ghost Dog, Niviaracerco
Qualitätskontrolle: Albert, AnnoNym, Arashi, Dave, fallenangel
Medienerstellung: schali(DC), Ghost Dog(TC)

Erst einmal erscheint der Director’s Cut mit den Kommentaren, es folgt zu einem späteren Zeitpunkt aber noch der Theatrical Cut.

Zu laden über XDCC, DDL und Torrent als h264 und Xvid.
Außerdem gibt es eine Pdf-Datei mit Erläuterungen.

Viel Spaß wünschen

NcS und FREAKS

2 Antworten zu “First Squad – Der Moment der Wahrheit

  1. Jo!
    Wirklich saubere Arbeit die ihr hier leistet. Habe den Film schon einige Zeit vorher gesehen und wollte ihn nochmal in x264 genießen.

    Wirklich guter Sub! Vllt ne kleine Amerkung zu 1:03h…da erzählt der Historiker von der Wahrheit des Krieges etc…da habt’a Weise „Waise“ geschrieben, hat Stil^^

  2. ^_^
    Soll zwar nicht vorkommen, kann aber passieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s